INDUSTRIAL WASHING

Druckknopf-Systeme aus Edelstahl

YKK Druckknopf-Systeme aus Edelstahl

Verschlusssyteme für hohe Anforderungen an Hygiene und industrielle Waschbarkeit

Arbeitsbekleidung, die industriell gewaschen wird, unterliegt besonderen Anforderungen. Aus diesem Grunde sind hier Druckknopf-Verschlusssysteme aus korrosionsbeständigem Edelstahl die beste Lösung.

Neben der intensiven Beanspruchung beim Tragen spielt vor allem der Waschprozess eine entscheidende Rolle für die Lebensdauer und Leistungsfähigkeit der Produkte. Waschsubstanzen und Taktentwässerungspressen können die Funktionsteile entfetten und deformieren sowie den Verschluss stark beeinträchtigen. Das Ergebnis sind Druckknöpfe, die sich nicht mehr öffnen oder schließen lassen. Hohe Reparaturquoten sind die Folge.

Aus diesem Grunde bietet YKK STOCKO FASTENERS verschiedene Edelstahlausführungen der Systeme ACTIVO, SOLIDO und PREMEO als Variante PROTECT-S an, die sich für die jeweilige Anforderung am besten eignen.

Farbstrich orange

Unsere Edelstahlsysteme im Überblick

ACTIVO PROTECT-S 36

Das bewährte Economy-System

Dieses Druckknopfsystem, auch bekannt als Knipper®, ist durch seine Beschaffenheit besonders sicher und stoffschonend. Die fünffachen Zacken verankern sich im Stoff, ohne diesen zu beschädigen. ACTIVO PROTECT-S eignet sich besonders für dehnbare und/oder leichtere Stoffe. Die flache Optik, das geringe Gewicht und der geschmeidige Verschluss bieten aktive Möglichkeiten. Je nach Einsatzzweck lassen sich die einzelnen System-Komponenten unterschiedlich kombinieren.

Funktionsweise

Schnittzeichnung von Öse und Ringkugel

Die einzelnen Federsegmente öffnen sich in Pfeilrichtung, wenn die Ringkugel eingeführt wird.

Besonderheiten

  • flache Optik
  • geschmeidiger Verschluss
  • stoffschonend
  • geringes Gewicht
  • kombinierbar

Gestaltungsmöglichkeiten

  • Kappen in Edelstahl oder Kunststoff (PA66)
  • Kappen mit modischem Design / Kundenprägung

SOLIDO PROTECT-S 4/6

Das zuverlässige S-Federsystem

Das SOLIDO PROTECT-S-Druckknopfsystem basiert auf dem doppelten S-förmigen Federdraht aus Edelstahl im Ösenteil. Der leichtgängige und präzise Verschluss bietet ein breites Anwendungsspektrum für festere, textile Materialien sowie technische Anwendungen und ist vorallem für Jacken und Hosen geeignet.

Funktionsweise

Schnittzeichnung von Öse und Ringkugel

Die Enden der S-Feder öffnen sich beim Eindrücken der Kugel.

Besonderheiten

  • sportive Optik
  • leichtgängig und präzise
  • universell einsetzbar

Gestaltungsmöglichkeiten

  • Kappen in Edelstahl oder farblich passendem Kunststoff
  • Kappen mit modischem Design / Kundenprägung

PREMEO PROTECT-S 3

Das zukunftsweisende Longlife-System

Druckknöpfe, die industriell gewaschen werden, müssen hohe Anforderungen erfüllen. Dazu gehört die hohe mechanische Beanspruchung durch Taktentwässerungspressen. Die Öffnungswerte dürfen sich weder durch Verschleiß noch durch Entfetten verändern.

PREMEO PROTECT-S 3 auf Zackenringbasis eignet sich für dünne und leichte bis mittelschwere Stoffe und Maschenware. Die exzellente Formstabilität ist durch die FlexFix®-Technologie gewährleistet. Durch die Werkstoffauswahl ist die Gefahr einer Kaltverschweißung beim Knöpfen ausgeschlossen.

NEUE DRUCKKNÖPFE FÜR DIE BERUFSBEKLEIDUNG

Mit PREMEO PROTECT-S 3 mit FlexFix®-Technologie sind Sie auf der sicheren Seite. Das speziell für das Industrial Washing entwickelte High-End-Produkt weist durch Formstabilität eine hohe Langlebigkeit bei konstanten Öffnungswerten auf. So einfach ist Nachhaltigkeit.

Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Stabilität beim Einsatz von Taktentwässerungspressen
  • Konstante Öffnungswerte
  • Kein Kaltverschweißen von Öse und Kugel durch den Einsatz von Hochleistungskunststoff
  • Hoher Komfort durch gleichbleibende Qualität
  • Langzeitbeständig
  • Senkung der Reparaturquote in den Wäschereien

Besonderheiten

  • hohe thermische Stabilität
  • Chemische Beständigkeit bei Kohlenwasserstoffen (Autobenzin, Mineralöl, Motoröl usw.), ätherischen Ölen, Alkohol und handelsüblichen Reagenzien (RKI-Liste)
  • Wasch- und Reinigungsbeständigkeit nach DIN EN ISO 15797 (nach mind. 50 Wäschen)
  • Die Normen EN 71, ÖkoTex 2 und Antinickel werden erfüllt

PREMEO PROTECT-S 4/6

Das langlebige High-Performance-System

Druckknöpfe, die industriell gewaschen werden, müssen hohe Anforderungen erfüllen. Dazu gehört die hohe mechanische Beanspruchung durch Taktentwässerungspressen. Die Öffnungswerte dürfen sich weder durch Verschleiß noch durch Entfetten verändern. PREMEO PROTECT-S 4 | 6 sind zentralvernietend für festere sowie schwere Gewebe und Materialien.

Die exzellente Formstabilität ist durch die FlexFix®-Technologie gewährleistet – in zwei Größen. Durch die Werkstoffauswahl ist die Gefahr einer extremen Erhöhung der Öffnungswerte (Kaltverschweißung), bedingt durch vollständige Entfettung in der Industriewäsche, ausgeschlossen.

DER DRUCKKNOPF FÜR DIE BERUFSBEKLEIDUNG

Mit PREMEO PROTECT-S 4 und PREMEO PROTECT-S 6 mit FlexFix®-Technologie sind Sie auf der sicheren Seite.

Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Stabilität beim Einsatz von Taktentwässerungspressen
  • Konstante Öffnungswerte
  • Kein Kaltverschweißen von Öse und Kugel durch den Einsatz von Hochleistungskunststoff
  • Hoher Komfort durch gleichbleibende Qualität
  • Langzeitbeständig
  • Senkung der Reparaturquote in den Wäschereien

Besonderheiten

  • hohe thermische Stabilität
  • Chemische Beständigkeit bei Kohlenwasserstoffen (Autobenzin, Mineralöl, Motoröl usw.), ätherischen Ölen, Alkohol und handelsüblichen Reagenzien (RKI-Liste)
  • Wasch- und Reinigungsbeständigkeit nach DIN EN ISO 15797 (nach mind. 50 Wäschen)
  • Die Normen EN 71, ÖkoTex 2 und Antinickel werden erfüllt

© Copyright 2018 Fastening Products Group